Die Perle im Bodensee Der ewige Traum vom Süden am Meer der Schwaben

Da liegt sie, die Wunderschöne, im türkisgrünen See, durch zwei Brücken nur mit dem Land verbunden. Wer die Insel Lindau betritt, kommt nicht umhin, sich mit ihrer Geschichte zu beschäftigen.     Ein Schaufelraddampfer gleitet im Schatten eines modernen Bodenseeschiffes durch die imposante Hafeneinfahrt. Passagiere recken ihre Köpfe, richten Pupillen, Linsen, Kameras und Zeigefinger abwechselnd…

Read more

Das Kleeblatt auf Kurs Lacustre – volle Segel voraus

Es gibt viele edle Segelyachten. Aber der Lacustre ist etwas Besonderes, eine Klasse für sich. Fast 80 Jahre alt, rank, superschlank und mit großer Segelfläche. Auf dem Bodensee kreuzen die vermeintlichen Oldtimer, die längst keine mehr sind.     Markus Bilgeri blickt stets mit Stolz auf sein Schiff. Der 50-Jährige hat es selbst gebaut. 3000…

Read more

Am Kaiserstrand

  Es war eine Rückkehr im doppelten Sinne. Denn nicht nur das frühere Grand Hotel sollte wiederauferstehen, sondern ebenso die Uferpromenade, die für sieben Jahrzehnte hinter Stacheldraht verborgen blieb. Entscheidend für die Umsetzung des Projektes war das Zusammenspiel von unterschiedlichen Nutzungen. „Um den Umbau der Kaserne zum Hotel zu finanzieren, hat der Wohnbau die wirtschaftlichen…

Read more

Des Kaisers schönster Strand

  Das „Seehotel Am Kaiserstrand“ in Lochau hat eine bewegte Geschichte. Einst mondänes Grand Hotel, diente es zwischenzeitlich als Lazarett und Kaserne. Erst 2010 – zu seinem einhundertjährigen Bestehen – wurde es wieder als Hotel eröffnet. Ein Krimi österreichischer Geschichte mit idyllischem Blick über den Bodensee. Es war nur ein kurzer Satz. Doch dafür hatte…

Read more

Seensucht

Es gibt viele Herangehensweisen an den Bodensee: eine historische, eine biologische, eine geologische, eine romantische. Die schönste jedoch ist, sich einfach an sein Ufer zu setzen und zu schauen. Oder auf eine Wolke.     Hoch oben von einer Wolke aus betrachtet, sieht der Bodensee aus wie ein gro.er, friedfertiger Fisch. Die Insel Lindau –…

Read more

Künstlerinsel von Gottes Gnaden Halbinsel Höri

„Als Gott die Welt erschuf, formte er zuerst die Kontinente, die hohen Berge und die großen Flüsse. Er schaute sich sein Werk an und war zufrieden. Dann glitt sein Blick über den Bodensee und blieb am Untersee hängen. Die Erde zwischen Stein am Rhein und Radolfzell formte er besonders schön und sagte: Jetzt ‚höri’ uf.“…

Read more

Ein Wandermönch räumt auf Schatzinsel Reichenau

    Woher der Wandermönch Pirminius kam, weiß man heute nicht mehr – vielleicht aus Irland, vielleicht aus Gallien. Fest steht, dass er den christlichen Glauben unter den Alemannen verkünden wollte und bestimmt schon eine beschwerliche Reise hinter sich hatte, als er im Jahr 724 mit vierzig Mönchen auf die Reichenau kam. Diese erschien damals…

Read more